"Manchmal atme ich im Takt zu einem Lied."

Phi, 16.
Unentschlossen. Laut. Unrealistisch. Grobmotorisch. Lachend. Sammler. Und überfordert mit der Realität. Und Beobachter. Ungeduldig. Immer auf der Suche. Hungrig.

 + Hamburg. Street Art. Filme. Bahnhöfe. Flohmärkte. Fahrräder. Ketchup. Großstädte. Surfen. Fahrrad fahren. Achterbahn fahren. Fotografieren. Beobachten. Sammeln. Smarties. Dächer. Dachböden. Flohmärkte. Plugs/Tunnel. Dreads. Konzerte & Festivals. Toblerone. Fotos. Zugfahren. Zuckerwatte. Bride Tradeshow und Musikmessen. Kunst. Arte.
- Plastikmusik. Nüsse. Türsteher. Clowns. Sonntage. Anti-Vegetarier. Pilze. Diese Regierung.

 

 

 


 

"Danach gings mit der längsten
Party meines Lebens weiter.

Joints und Hochprozentiges als ständige Begleiter.
Mit Dreads revolutionäres Gedankengut verbreiten.

Lallend in der Ecke hängend,
wieder mal gescheitert." (Tapete)

 


 

Musik: Alternative. Pop-Punk. Accoustic. Hardcore. Acid. Indie. Reggae. Progressive. 8bit. Rock & Roll. Folk. Industrial Metal. Garage. Underground Hip - Hop. Grunge.
Madsen, SoKo, Dendemann, Absolute Beginner, Muff Potter, Schrottgrenze, Fotos, The Killers, Beatsteaks, The Cure, Jamaram, ClickClickDecker, Bratze, Moneybrother, Zebrahead, SDP, Rise Against, Dope, Typ T.U.R.B.O., Yelle, Bonobo, Muse, Rage Against the Machine, Paolo Nutini, Nada Surf, Disco Ensemble, Deichkind, Bloc Party, Hot Water Music, Tocotronic, Tomte, Cypress Hill, Placebo, Kettcar, Freundeskreis, Razorlight, NoFx, The Unseen, Clueso, Bob Marley, Waterdown, Blink - 182, Staind, Nirvana, Turbostaat & ein Haufen anderer guter Leute.

Filme: Disturbia. Die fetten Jahre sind vorbei. Butterfly Effect. Ein Freund von mir. Garden State. Knallhart. Herr Lehmann. American Beauty. Kids. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo. Fear and Loathing in Las Vegas. Jim Caroll. Sommersturm. Crazy. American History X. Soloalbum. Million Dollar Baby. Good Bye, Lenin. Barfuss. About a Boy. Lola rennt. Fickende Fische. Keine Lieder über Liebe. Absolute Giganten. Die fabelhafte Welt der Amelie. Die Welle. Was nützt die Liebe in Gedanken? Gegen die Wand. Lola rennt. Knallhart. Trainspotting. The Ketchup Effect. Clockwerk Orange. Julietta. Die Welle. Fear and Loathing in Las Vegas. Kids. Soloalbum.

 

Bücher: Eine wie Alaska. No Exit. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo. Sternstunden der Bedeutungslosigkeit. Doing it. Die Minute der Wahrheit. Die Nackten. Nick & Norah. Die anstrengende Daueranwesenheit der Gegenwart. Candy. Lucas. Feuchtgebiete. Die Mitte der Welt. Nichts bereuen. Jetzt ist hier. Defender. Someone like you. Blond Magazin. Neon Magazin. Vice Magazin. Unclesallys Magazine. Blonde Magazine. Visions Magazine. Intro Magazine. Spiesser Magazine.